+49 (0)89 125037411
24 Stunden, 7 Tage die Woche erreichbar!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der CLICKONMEDIA UG (haftungsbeschränkt) für das Angebot www.yourreputation24.com

Download der AGB als PDF: herunterladen (79,9 KB)

Adobe PDF Reader kostenlos herunterladen:

§1 ALLGEMEINES

1.1 Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Erbringung von Internetdienstleistungen, insbesondere Online-Marketing- und Reputationsdienstleistungen des Internetportals www.yourreputation24.com durch die Clickonmedia UG (haftungsbeschränkt), Garmischer Straße 4, 80339 München (im Folgenden „yourreputation24.com“ genannt).

1.2 Abweichende AGB des Auftraggebers (im Folgenden "Kunde") werden nicht Vertragsbestandteil.

1.3 Sofern sich yourreputation24.com zur Erbringung von Dienstleistungen Dritter bedient, werden diese nicht Vertragspartner des Kunden.

§2 DIENSTLEISTUNGSBESCHREIBUNG

2.1 Mit der Versendung eines Bestell- beziehungsweise Auftragsformulars per Fax, Internet (online) via Post oder als E-Mail durch den Kunden und der Annahme eines Auftrages durch yourreputation24.com (mittels einer Auftragsbestätigung in Textform per E-Mail oder in Schriftform) kommt ein Vertrag über die Nutzung der jeweils beschriebenen Dienstleistung und/oder die Aktivierung eines Tarifes / Abonnements zustande. Darüber hinaus kann ein Vertrag auch telefonisch geschlossen werden, sofern der Kunde einer vollständigen Gesprächsaufnahme zuvor einwilligt. Der Kunde erklärt mit der Abgabe der Bestellung ausdrücklich, dass er das 18. Lebensjahr bereits vollendet hat und voll geschäftsfähig ist. Die Korrektur bei einer falschen Eingabe ist durch den „Zurück-Button“ möglich (im Falle einer Online-Beauftragung/Bestellung).

2.2 yourreputation24.com hat das Ziel, den Datenschutz und die Privatsphäre des Kunden im Internet, sowie die persönliche und geschäftliche Web-Reputation zu schützen, zu verbessern, zu überwachen und zu analysieren. Hierfür werden auf der Webseite www.yourreputation24.com kostenpflichtige Dienstleistungen und/oder Abonnements/Tarife angeboten.

2.3 Löschantrag: yourreputation24.com bemüht sich um Entfernung/Löschung bzw. Veränderung der vom Kunden übermittelten Einträge durch Kontaktaufnahme mit den zuvor ermittelten Seitenverantwortlichen/Suchmaschinenbetreibern, sowie ggf. Hosting-Providern. Mit der Beauftragung zum Bemühen um Entfernung erteilt der Kunde yourreputation24.com ausdrücklich die Vollmacht, in seinem Namen und seinem Auftrag gegenüber dem Urheber des Inhalts und/oder dem Betreiber der vom Kunden übermittelten Quellseite (URL), sowie bei dem Suchmaschinenbetreiber Google Inc. mit Hauptsitz in den USA auf die Löschung hinzuwirken. Da yourreputation24.com die Inhalte nicht selbst durch technische Maßnahmen entfernt, sondern den Betreiber/Seitenverantwortlichen/Hosting-Provider/Suchmaschinenanbieter lediglich zur Entfernung anregt, kann eine Entfernung nicht sichergestellt, bzw. garantiert werden. Eine mögliche Entfernung liegt ausschließlich im Einflussbereich des Webseitenbetreibers oder Suchmaschinenbetreibers. yourreputation24.com berechnet die Dienstleistung(en) auch im Falle eines etwaigen Nichterfolges, d.h., wenn es nicht zu einer Löschung oder Veränderung des Eintrages kommt. Eine Erfolgsgarantie für durchgeführte Dienstleistungen besteht ausdrücklich nicht.

2.3.1 Der Kunde hat optional die Möglichkeit, bei Aufträgen optionale Zusatzoptionen auszuwählen. Diese Zusatzleistungen sind aufpreispflichtig. Die Kosten und die entsprechenden Zusatzleistungen hierfür sind dem jeweils aktuellen Preisverzeichnis zu entnehmen. Bei Kunden mit fortlaufenden Reputationstarifen (im Folgenden auch „Laufzeitverträge oder Tarif“) können durch Inanspruchnahme von Zusatzoptionen zusätzliche Kosten entstehen. Die einzelnen Leistungen sind den Leistungsbeschreibungen auf www.yourreputation24.com zu entnehmen.

2.4 Digitale Online-Visitenkarte: yourreputation24.com bietet an, den Online-Ruf des Kunden mittels einer Online-Visitenkarte zu verbessern und zu schützen. Hierfür gestaltet yourreputation24.com dem Kunden eine im Rahmen der Leistungsvereinbarungen genannte Internetpräsenz. Die gewünschten Inhalte müssen yourreputation24.com vom Kunden bereitgestellt gestellt werden. yourreputation24.com behält es sich vor, Material/Inhalte abzulehnen, vor allem wenn es sich um rassistische, mutmaßlich illegale oder pornographische Inhalte handelt. Das Hosting kann auf einem beliebigen Server des Kunden erfolgen, oder entgeltpflichtig auf Servern der yourreputation24.com.

2.5 Datensuche / Image-Analyse: yourreputation24.com bietet Kunden eine Recherche/Datensuche zu frei wählbaren Begriffen, zum Beispiel Vor- und Nachnamen, Firmen- und Markennamen sowie Grafiken in öffentlich zugänglichen Quellen im Internet an. Hierbei dürfen ausschließlich Begriffe verwendet werden, zu denen ein direkter, eigener Bezug besteht (z.B. keine fremde Personen- oder Firmennamen). Daneben führt yourreputation24.com Image-Analysen zur Bewertung des aktuellen Online-Images in Form einer schriftlichen Ist-Situationsbewertung durch. Persönliche Daten, Grafiken oder Markennamen Dritter dürfen nicht verwendet werden. Aufgrund der Masse des Internets kann unter Umständen nicht jeder Eintrag aufgefunden und protokolliert werden. Möglicherweise negative Einträge können durch yourreputation24.com im eigenen Ermessensbereich vormarkiert werden. Beim Tarif „Monitoring“ kann der Kunde sich ein Protokoll monatlich per E-Mail zusenden lassen, sofern verdächtige Einträge nach Einschätzung und eigenem Ermessen von yourreputation24.com, aufgefunden werden. yourreputation24.com übernimmt keine Gewähr dafür, alle Einträge dem Kunden zur Verfügung zu stellen. Analysen des Online-Images stellen eine unverbindliche Bewertung des Ist-Zustandes nach Ansicht von yourreputation24.com dar. Die Ergebnisse können unter Umständen von anderen Bewertungen und Analysen abweichen und basieren auf dem Zeitpunkt der Durchführung. Dieser Zeitpunkt wird protokolliert.

2.5.1 Online-PR/Krisen-PR (strategische Reputationsmaßnahmen): yourreputation24.com bemüht sich um Verdrängung negativer oder unerwünschter Online-Einträge bei Suchmaschinen im Internet durch Erstellung, Optimierung und Verbreitung positiver (u.a. vom Kunden bereitgestellter) Inhalte. Ferner werden Dienstleistungen mit dem Ziel erbracht, das Online-Image des Kunden im Internet zu verbessern. yourreputation24.com nimmt dabei Veröffentlichungen im Namen und im Auftrag des Kunden im Internet vor und auch nutzt SEO-typische Marketingmaßnahmen. Der Kunde hat darauf zu achten, yourreputation24.com ausschließlich im Internet verfügbares und nicht mit Rechten Dritter belastetes Material zu übermitteln und das Material einschließlich aller Inhalte und Grafiken sorgfältig auf Aktualität, Rechtssicherheit und internationale Urheberschutzvorgaben zu prüfen. Der Kunde übernimmt für die Inhalte alleinige Verantwortung und stellt yourreputation24.com von den Ansprüchen Dritter frei. Eine rechtliche Prüfung der Inhalte findet durch yourreputation24.com nicht statt. Desweiteren ist yourreputation24.com dazu berechtigt, die Erstellung, Verbreitung/Veröffentlichung, Optimierung und/oder Verarbeitung von Inhalten nach eigenem Ermessen abzulehnen, insbesondere bei Verdacht auf anstößige, pornographische oder illegale Inhalte. yourreputation24.com erstellt für den Kunden keine Bewertungen, sondern nutzt ausschließlich legale Methoden. Da yourreputation24.com die Inhalte nicht selbst durch technische Maßnahmen verdrängt, kann eine erfolgreiche Verdrängung) der unerwünschten Inhalte nicht sichergestellt, bzw. garantiert werden. Eine mögliche Verdrängung liegt ausschließlich im Einflussbereich des Suchmaschinenbetreibers. yourreputation24.com berechnet die Dienstleistung(en) auch im Falle eines etwaigen Nichterfolges. Eine Erfolgsgarantie für durchgeführte Dienstleistungen besteht ausdrücklich nicht.

2.5.2 Monitoring: yourreputation24.com überwacht mittels Alert-Software das Internet auf Wunsch des Kunden anhand vorgegebener Keywords / Begriffe. Bei neuen Ergebnissen findet ein manueller Filterprozess statt, bei Verdacht auf rufschädigende Ergebnisse wird der Kunde per E-Mail oder telefonisch informiert, sofern etwaige verdächtige Einträge nach Einschätzung und eigenem Ermessen von yourreputation24.com, aufgefunden werden.  Für die Vollständigkeit übernimmt yourreputation24.com keine Gewährleistung. Der Kunde ist dazu verpflichtet, seine Einträge selbst regelmäßig zu überprüfen und Veränderungen unverzüglich mitzuteilen.

2.5.3 Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung/SEO, Internet-Werbung: yourreputation24.com nutzt gängige Verfahren, um Webseiten für Kunden zu analysieren und zu optimieren. Der Erfolg hängt maßgeblich von den jeweiligen Suchmaschinenanbietern ab und kann nicht garantiert werden. Bei Nutzung von AdWords ist der Kunde selbst dazu verpflichtet, für ausreichendes Guthaben seines Bank- und Adwords-Kontos zu sorgen.

2.5.4 Hosting, Domainregistrierung- und Verwaltung: yourreputation24.com stellt für Webseiten-Inhalte des Kunden Online-Speicherplatz und E-Mail-Konten zur Verfügung. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die Inhalte den gesetzlichen und rechtlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland entsprechen. Der Kunde stellt sicher, dass seine Domain(s) und seine Inhalte weder gesetzliche Vorschriften noch Rechte Dritter verletzen.

2.5.4.1 Der Kunde verpflichtet sich weiterhin, keine Domains oder Inhalte zum Abruf anzubieten, die extremistischer (insbesondere rechtsextremistischer) Natur sind oder pornographische, kommerziell erotische, gewalttätige, gewaltverherrlichende, rassistische, diskriminierende, jugendgefährdende oder volksverhetzende Inhalte darstellen, noch Domains oder Inhalte, die zu Straftaten aufrufen oder Anleitungen hierfür darstellen. Dies gilt auch, wenn solche Inhalte durch Hyperlinks oder sonstige Verbindungen, die der Kunde auf Seiten Dritter setzt, zugänglich gemacht werden.

2.5.4.2 Die Nutzung der Dienste von yourreputation24.com zur Verbreitung von Schadprogrammen oder missbräuchlich agierenden Botnetzen, zur Versendung von Spam-Nachrichten oder für Phishing, für Marken- und Urheberrechtsverletzungen, bzw. -piraterie, betrügerische oder irreführende Praktiken, Produktfälschung oder sonstige Verhaltensweisen, die gegen anwendbares Recht verstoßen, ist untersagt.

2.5.4.3 Top-Level-Domains können von yourreputation24.com nur dann registriert werden, wenn diese verfügbar sind. Der Kunde hat insbesondere Namens- und Markenrechte zu beachten. Mögliche Ausfälle von Servern und Domains können nicht ausgeschlossen werden. yourreputation24 übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte seiner Kunden oder Server-Ausfälle. Der Kunde stellt yourreputaion24 frei von Rechten Dritter.

2.5.5 yourreputation24.com bietet in Kooperation mit Rechtsanwaltskanzleien- und Zertifikat-Unternehmen Prüf- und Gütesiegel an, die nach Erteilung einer Lizenz zeitlich befristet vom Kunden genutzt werden dürfen. Die Erteilung der Lizenz erfordert ein positives Prüfergebnis. Die Prüfung erfolgt einmal jährlich nach festgelegten Kriterien durch unabhängige Kooperationspartner. yourreputation24.com behält es sich ausdrücklich vor, bei nicht genehmigter Verwendung von Gütesiegeln rechtliche Schritte einzuleiten. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, das Gütesiegel auf seiner Webseite einzubinden. Die Verwendung der Gütesiegel erfolgt auf eigene Haftung und in eigener Verantwortung. Die Prüfung, sowie die Lizenzierung sind kostenpflichtig. Bei Nichtbestehen der Prüfung kann diese kostenpflichtig wiederholt werden. Die Kosten für Prüfungen entstehen auch dann, wenn die Kriterien zur Vergabe der Lizenz nicht erfüllt und die Prüfung damit nicht bestanden wird.

2.6 yourreputation24.com behält es sich vor, eine Ausweiskopie oder Gewerbeanmeldung des Kunden vorlegen zu lassen, um den Datenschutz Dritter sicherzustellen und sich von der Identität des Kunden zu überzeugen.

2.7 Tarif-Option: yourreputation24.com bietet unterschiedliche Laufzeit-Tarife (Reputationstarife) an. Bei den Tarifen berechnet yourreputation24.com dem Kunden eine monatliche, fortlaufende Pauschalgebühr. Diese Pauschalgebühr ist auch dann fällig, wenn die einzelnen Leistungen vom Kunden nicht genutzt werden und sind somit von einer aktiven Nutzung des Tarifes unabhängig. Die Tarife sind an eine Mindestvertragslaufzeit gebunden, welche sich den Vertragsmodalitäten entnehmen lässt. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, Tarifleistungen durch Beauftragung und Inanspruchnahme zu nutzen. Durch yourreputation24.com werden nur Leistungen ausgeführt, wenn diese vom Kunden jeweils beauftragt werden (Ausnahme: Monitoring).

2.7.1 Die enthaltenen Tarifleistungen können vom Kunden nach Belieben und Bedarf während der gesamten Vertragslaufzeit frei genutzt (beauftragt) werden. Nicht genutzte Tarifleistungen verfallen ab Beginn des Folgemonates. Tarifleistungen haben eine Gültigkeit vom ersten bis zum letzten Tag einer Monatsperiode. Eine Übertragung auf Folgemonate ist nicht möglich. Hiervon kann yourreputation24.com im Einzelfall nach Rücksprache mit dem Kunden jedoch individuell abweichen.

2.8 yourreputation24.com erbringt selbst keinerlei Rechtsdienstleistungen- oder Rechtsvertretungen. Eine eventuelle Einschaltung eines Anwaltes erfolgt durch den Kunden und ist nicht Bestandteil von yourreputation24.com.

2.9 yourreputation24.com wird auf Wunsch des Auftraggebers mit Dritten - insbesondere Urhebern von unerwünschten Inhalten, Webseitenbetreibern und Hosting-Providern, auf deren Webseiten unerwünschte Inhalte stehen sowie weiteren Personen oder Firmen, die Kontrolle über Internetinhalte ausüben können, in Kontakt treten, um sich um eine Entfernung der vom Kunden übermittelten Inhalte zu bemühen. yourreputation24.com wird vom Kunden ermächtigt, im Auftrag und im Namen des Kunden gegenüber diesen Dritten aufzutreten. Der Kunde ist sich daher bewusst, dass eine Kontaktaufnahme mit Dritten unter Umständen auch unerwünschte und unangenehme Folgen, insbesondere Gegenreaktionen und Kosten mit sich bringen kann.

2.10 yourreputation24.com behält sich vor, Aufträge im Einzelfall abzulehnen. Für diesen Fall besteht kein Vergütungsanspruch gegenüber yourreputation24.com. Bei Tarifen wird der monatliche Pauschalpreis auch dann berechnet, wenn Aufträge im Einzelfall abgelehnt werden mussten (beispielsweise wegen inkorrekter Eingabe).

2.11 Der Kunde hat grundsätzlich kein Recht auf kostenfreie Aushändigung der Ausgangsschreiben- und Nachweise. yourreputation24.com berechnet dem Kunden für die Anfertigung von Kopien, Auslagen, Bearbeitung und ggf. Versand eine Kostenpauschale, die dem Preisverzeichnis auf www.yourreputation24.com zu entnehmen ist. yourreputation24.com archiviert Eingangs- und Ausgangsdokumente, sowie entsprechende Tätigkeitsnachweise in digitaler Form.

§3 VERTRAGSSCHLUSS, LAUFZEIT, KÜNDIGUNG DES VERTRAGES

3.1 Nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch Anklicken der Schaltfläche „Diesen Auftrag jetzt kostenpflichtig bestellen“, im abschließenden Schritt des Bestellprozesses, gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot über die in der Auftragsliste beschriebenen Dienstleistungen ab. Vor Absenden der Bestellung besteht die Möglichkeit etwaige Eingabefehler zu erkennen, zu korrigieren und/oder zu verändern. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per Email. Mit dieser Email ist der Vertrag zustande gekommen.

3.2 Verträge über wiederkehrend zu erbringende Dienstleistungen, Tarifen und/oder Abonnements verlängern sich automatisch um die im Vertrag benannten Vertragsperioden, wenn sie nicht von einer der Parteien zum Ende der jeweiligen Vertragsperiode mit einer Frist von 3 Monaten (bei Vertragslaufzeit von 6, 12 oder 24 Monaten), bzw. 7 Tagen (bei Vertragslaufzeit von 1 Monat) gekündigt werden. Einmalige Dienstleistungen enden mit Erbringung der Dienstleistung. Vorzeitig kann der Vertrag in diesem Fall nur aus wichtigem Grund gekündigt werden.

3.3 Entgeltpflichtige Dienste können von beiden Parteien schriftlich oder per Textform mit Wirkung zum Ablauf des Zeitraums gekündigt werden, zu dem der Kunde bereits eine Vorauszahlung geleistet hat. Mit Wirksamwerden der Kündigung wird der Zugang zu den Leistungen von yourreputation24.com gesperrt.

3.4 Die Kündigung ist zu richten an: Clickonmedia UG (haftungsbeschränkt), Garmischer Straße 4, 80339 München oder per Telefax an: +49(0)89 - 125037419 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Kunde hat hierbei seinen Nutzernamen, die Vertragsnummer und seine bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse mitzuteilen. Eine Kündigung ist nicht formgebunden.

3.5 Das Recht beider Parteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund für yourreputation24.com ist insbesondere dann gegeben, wenn der Kunde die ihm nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen obliegenden Pflichten erheblich verletzt oder wenn der Kunde mit der Zahlung eines nicht unerheblichen Teils der Preise in Verzug gerät. Ein nicht unerheblicher Teil liegt in der Regel bei zwei Monatsbeiträgen vor.

§4 WIDERRUFSRECHT FÜR VERBRAUCHER (INFORMATIONEN ZUM WIDERRUFSRECHT UND BELEHRUNG):

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Clickonmedia UG (haftungsbeschränkt), Garmischer Str. 4., 80339 Muenchen, Tel.: 089-125037410, Fax.: 089-125037419, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.yourreputation24.com/downloads/widerruf-yourreputation24.pdf elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

§5 ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

5.1 Rechnungen werden von yourreputation24.com dem Kunden per E-Mail oder postalisch zugesandt.

5.2 Bei Zahlungszielüberschreitung ist yourreputation24.com zur Berechnung banküblicher Zinsen berechtigt. Bei Zahlungsverzug werden sofort alle noch offenen Rechnungen fällig.

5.3 Der Auftragnehmer kommt spätestens in Verzug, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufforderung leistet.

5.4 Der Kunde hat für eine ausreichende Deckung seines Kontos zu sorgen. Rücklastschriften hat der Kunde mit einer Schadenspauschale von EURO 15,00 € inkl. MwSt. zu vergüten, sofern er die Rücklastschrift zu vertreten hat. Beiden Parteien steht der Nachweis eines höheren oder geringeren Schadens frei.

5.5 Bei Auslandszahlungen hat der Kunde eventuell anfallende Bankgebühren selbst zu tragen.

5.6 yourreputation24.com behält es sich vor, Vorauskasse zu verlangen. Dies gilt insbesondere bei einem Auftragswert von über EURO 800 € brutto.

5.7 yourreputation24.com ist berechtigt, bei Zahlungsverzug notwendige Kundendaten an einen privaten Inkassopartner oder Rechtsanwalt mit Sitz in Deutschland, der Schweiz oder Österreich zu übergeben, welcher mit dem Forderungsmanagement beauftragt werden kann.

5.8 yourreputation24.com ist zu Bonitätsprüfungen gegenüber dem Kunden vor der Annahme einer Beauftragung oder Bestellung, sowie während der Vertragslaufzeit jederzeit berechtigt. Hierfür nutzt yourreputation24.com einen externen, deutschen Dienstleister unter Berücksichtigung und Einhaltung der Datenschutzgesetze. Bei negativen Ergebnissen ist yourreputation24.com nach eigenem Ermessen dazu berechtigt, Bestellungen / Beauftragungen abzulehnen.

§6 FREISTELLUNG

6.1 Dem Kunden ist bewusst, dass er für mögliche Schäden selbst haftet, die ihm bei der Inanspruchnahme der Leistungen entstehen können. Dies gilt insbesondere, wenn er falsche oder unzureichende Angaben zu seiner Identität gemacht hat.

6.2 Der Kunde verpflichtet sich, yourreputation24.com von allen etwaigen Ansprüchen Dritter freizustellen, die auf rechtswidrigen Handlungen des Kunden oder inhaltlichen Fehlern der von diesem zur Verfügung gestellten Informationen beruhen. Dies gilt insbesondere für Urheber-, Datenschutz- und Wettbewerbsrechtsverletzungen sowie für die Kosten, die durch eine Rechtsverteidigung entstehen. Im Falle eines Verstoßes des Kunden, behält sich yourreputation24.com das Recht vor, Schadensersatzansprüche gegen den Kunden oder seinen Nachfolger geltend zu machen.

§7 ALLGEMEINE PFLICHTEN DES KUNDEN

7.1 Der Kunde verpflichtet sich, die von yourreputation24.com zum Zwecke des Zugangs erhaltenen Passwörter streng geheim zu halten und yourreputation24.com unverzüglich zu informieren, sobald er davon Kenntnis erlangt, dass unbefugten Dritten das Passwort bekannt ist.

7.2 Der Kunde ist verpflichtet, seine korrekte ladungsfähige Anschrift mitzuteilen.

7.3 Die Nutzung der Dienste ist ausschließlich durch volljährige, natürliche Personen zu privaten/beruflichen Zwecken erlaubt. Die Nutzung zu gewerblichen Zwecken sowie ein Weiterverkauf der Leistungen und ihrer Ergebnisse sind nicht gestattet.

§8 HAFTUNG, SCHADENERSATZANSPRÜCHE

8.1 Für sonstige Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, haftet yourreputation24.com nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist, und sofern die Schäden aufgrund der vertraglichen Verwendung der Ware typisch und vorhersehbar sind. Eine darüberhinausgehende Haftung auf Schadensersatz insbesondere für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Soweit die Haftung von yourreputation24.com ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

§9 DATENSCHUTZ

yourreputation24.com nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Der Kunde hat jederzeit ein Widerrufsrecht hinsichtlich einer erteilten Einwilligung. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zur Person gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen.

SERVER-DATENVERARBEITUNG AUF DIESER INTERNETSEITE

yourreputation24.com erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

COOKIES

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

AUSKUNFTSRECHT

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auch eine Löschung erfolgt bei Verlangen des Kunden der zu seiner Person gespeicherten Daten, soweit die entsprechenden Daten für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses noch benötigt werden oder eine gesetzliche Vorschrift einer Löschung entgegensteht. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere in der Anbieterkennzeichnung genannten Adressen.

WEB-ANALYSE

Bei einem Besuch der Website werden zusätzlich zu den vorstehend genannten Daten die folgenden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Nutzung der Website
  • aufgerufene URL
  • Volumen der übertragenen Daten
  • Webseite, von der verwiesen wurde
  • Browsertyp
  • Datum, Uhrzeit und Inhalt einer Fehlermeldung

Die Speicherung der vorgenannten Daten erfolgt ausschließlich, um gegebenenfalls auftretende technische Fehler der Website und Dienste von yourreputation24.com erkennen und beseitigen zu können und um einen Missbrauch der Dienste von yourreputation24.com sowie eventuelle Verstöße gegen anwendbare rechtliche Bestimmungen nachvollziehen zu können.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

WEITERE INFORMATIONEN

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

9.1 ABWICKLUNG VON ZAHLUNGEN

Zahlungen werden über den deutschen Zahlungsdienstleister „NOVALNET“ durchgeführt. Alle Eingaben werden ausschließlich verschlüsselt übermittelt. Bei einer Bestellung / Beauftragung werden die eingegebenen Daten zeitgleich an NOVALNET übermittelt und dort erfasst und gespeichert. Eine Verarbeitung für Werbungszwecke ist durch den Zahlungsdienstleister ausgeschlossen. Die Übermittlung der Daten erfolgt lediglich zum Zweck der Zahlungsabwicklung.

Novalnet AG
Finanzdienstleistungsinstitut (BA)
Gutenbergstr. 2
85737 Ismaning
Deutschland

§10 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

10.1 Für die Rechtsbeziehungen zwischen yourreputation24.com und dem Kunden kommt das Recht der Bundesrepublik Deutschland zur Anwendung, soweit dies nicht gegen zwingendes innerstaatliches Recht des Kunden verstößt. Sofern der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtlichen Sondervermögens, einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist, wird als Gerichtsstand der Sitz von yourreputation24.com vereinbart. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Im Übrigen gilt bei Ansprüchen von yourreputation24.com gegenüber dem Kunden dessen Wohnsitz als Gerichtsstand.

10.2 Vertragssprache ist deutsch. Verträge werden mit Gerichtsstand in Deutschland geschlossen.

10.3 Der Vertragstext wird gespeichert. Der Kunde kann die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) jederzeit auf www.yourreputation24.com einsehen und auf seinem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten werden dem Kunden per Email zugesendet und sind bei Registrierung im Login-Bereich einsehbar.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Stand: München, den 30.04.2017.

Kostenfreie, unverbindliche Beratung: 0800-1250374

International (Deutschland, Schweiz, Österreich): +49 89 125037411

Wir sind bekannt aus

Yourreputation24 ist bekannt aus Funk und Fernsehen

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung des Angebotes zu erleichtern.