Professionelles Reputationsmanagement


Strategische Maßnahmen – Internet-Einträge, Bewertungen und Fotos löschen oder in Suchmaschinen verdrängen, Online-Image verbessern.

Als Agentur für Online-Reputation Management mit jahrelanger Erfahrung unterstützen wir Sie ganzheitlich.

Kostenfreie Beratung (ORM) anfordern

Internetbewertungen löschen lassen

Sie möchten eine Google-Bewertung, einen Eintrag auf Jameda, Tripadvisor oder einer anderen Plattform löschen, verändern oder deaktivieren lassen? Den Anbieter selbst können Sie nicht erreichen oder er beachtet Ihre Mitteilung nicht – oder Sie können die Kontaktdaten nicht ermitteln, weil das Portal anonym ist und sich im Ausland befindet? Dann nehmen Sie unsere Reputationsdienstleistung in Anspruch. Als erfahrener Partner haben wir viel Wissen und Know-how in diesem Bereich angesammelt. Damit eröffnen wir Ihnen Möglichkeiten, die Ihnen sonst eventuell nicht zur Verfügung stehen. Selbst dann, wenn es nicht möglich ist, eine unerwünschte Bewertung löschen zu lassen, können wir Ihnen weiterhelfen. Unser Angebot, das Prozedere und die wichtigsten Gründe für ein professionelles Bewertungs- und Rufmanagement stellen wir Ihnen im Folgenden gerne vor.

Partner Logo Google Partner Logo Yasni

Darum sind negative Bewertungen ein Problem

Früher waren es vor allem Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis und eigene Erfahrungen, die zur Grundlage von Kaufentscheidungen gemacht worden sind. Heute steht potentiellen Kunden mit Bewertungen im Internet eine weitere Möglichkeit zur Information zur Verfügung. Tatsächlich vertrauen sehr viele Nutzer den Angaben auf Jameda, Tripadvisor, Google & Co. Obwohl die Beiträge subjektiv sind und von unbekannten Verfassern stammen, wird ihnen eine große Aussagekraft zugesprochen. Verstärkt wird dieser Eindruck durch das häufig genutzte Sterne-System der Bewertungsportale. Vermeintlich auf einen Blick ist zu erkennen, ob ein Betrieb empfehlenswert ist oder nicht.

Bereits eine Einstufung von drei Sternen wird dabei häufig als Kritik interpretiert – mit spürbaren Konsequenzen für Unternehmer: Der Umsatz geht zurück, Bestandskunden bleiben fern, neue Kunden werden nicht erschlossen und schlimmstenfalls ist sogar die Existenz bedroht. Das heißt: Negative Bewertungen im Internet beeinflussen den Erfolg eines Betriebs. Ein Problem, das nicht ungelöst bleiben sollte. Viele unserer Kunden vermuten auch die Konkurrenz oder einen Shitstorm hinter bestimmten Bewertungen. Auffällig ist sicherlich, wenn plötzlich mehrere Negativbewertungen in einem größeren Ausmaß und in kurzen Zeitabständen veröffentlicht wurden.

Kostenfreie Online-Reputation Management Beratung anfordern

Wünschen Sie eine Beratung für Online Reputation Management?
Dann rufen Sie uns jetzt an!

Jetzt anrufen unter: (0800)-1250374 (aus Deutschland)

oder unter: +49 (0)89-125037411 (aus der Schweiz, Österreich und International)

Den Trend verstehen: so entstehen negative Bewertungen

Warum schreiben Kunden negative Bewertungen im Internet? Die Gründe dafür sind sehr verschieden. Häufig sind es individuell schlechte Erfahrungen, die zum Beispiel auf einem einzelnen Fehler beruhen können. Die gefühlte Ungleichbehandlung veranlasst viele Personen dazu, entsprechende Einträge im Internet zu veröffentlichen. Grundsätzlich sehr problematisch sind zu hohe Erwartungshaltungen seitens der Kunden. Es ist offensichtlich, dass diese nicht erfüllt werden können – negative Bewertungen sind auch hier die häufige Folge. Daneben gelten diskreditierende Interneteinträge mittlerweile als Druckmittel vieler Kunden und Gäste, etwa um persönliche Vergünstigungen auszuhandeln. Rachebewertungen oder Bewertungen von Konkurrenten und Mitbewerbern sind heutzutage keine Seltenheit mehr, sondern die Regel.

Sorgen um den Ruf, negative Bewertungen verstehen

Icon Lösung

Lösungsansätze für das Bewertungsmanagement

Wie lassen sich die Auswirkungen negativer Einträge minimieren? Am besten ist es, entsprechende Bewertungen auf Jameda, Tripadvisor und Google löschen zu lassen, soweit wie möglich. So ist sichergestellt, dass sich die enthaltenen Behauptungen nicht weiterverbreiten und einen Einfluss auf den Gesamtscore haben. Die Durchführung ist allerdings manchmal schwierig. Das betrifft große Unternehmen ebenso wie Firmen vor Ort. Eine unüberlegte Anfrage führt nicht selten zur Ablehnung der vorgetragenen Bitte. In Eigenregie ist ein erfolgreiches Bewertungsmanagement daher oftmals kaum zu realisieren. Wesentlich zielführender ist die Zusammenarbeit mit einem Dienstleister, der auf diesen Bereich (Online Reputation Management) spezialisiert ist und die Bewertungsportale gut kennt. Unsere Experten von yourreputation24.com sind bereits seit 2010 tätig und gehören damit zu den ersten Anbietern von Reputations- und Bewertungsmanagement im deutschsprachigen Raum.

In über 10.000 bearbeiteten Fällen haben wir unterschiedliche bewährte ORM-Strategien entwickelt, um Negativ-Einträge und Bewertungen bei Bewertungsplattformen wie zum Beispiel Jameda und Google im Idealfall löschen zu lassen, zu verdrängen oder zu verbessern. Trotz aller Bemühungen gibt es Situationen, in denen es nicht gelingt, einen unerwünschten Eintrag oder eine Bewertung entfernen zu lassen. Auch dann bieten wir Ihnen eine professionelle Unterstützung an. Dabei arbeiten wir daran, den Einfluss der bestehenden Kritik weitestgehend zu minimieren. Dazu gibt es verschiedene legale Methoden. Effizient ist es zum Beispiel, mittels Bewertungsmanagement möglichst viele Ihrer zufriedenen Kunden zu einer positiven Bewertung zu motivieren.

Auf diese Weise wird der Einfluss schlechter Kritiken automatisch verringert. Wie wir vorgehen, um Ihren guten Ruf wiederherzustellen, zu sichern und zu bewahren, erörtern wir gerne in einer persönlichen Beratung. Darin sind eine Einschätzung Ihrer aktuellen Situation im Sinne Ihrer Online-Reputation und individuelle reputative und marketingbezogene Handlungsempfehlungen enthalten. Beides ist für Sie ebenso wie Ihre Erstanfrage kostenfrei und unverbindlich.

Lieber negativ als positiv? Bewertungsportale und ihre Tücken

Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit Bewertungsportalen ist die Motivation der zufriedenen Kunden, eine Meinung zu hinterlassen. Es zeigt sich, dass vor allem enttäuschte oder verärgerte Personen Berichte schreiben. So ergibt sich auf den entsprechenden Seiten schnell ein verzerrtes Bild der Realität. Das wird zusätzlich dadurch verstärkt, dass einzelne frustrierte Nutzer Bewertungen bei mehreren Anbietern abgeben. Uns sind sogar Anbieter bekannt, die regelmäßig Negativbewertungen bevorzugen und Positive „verstecken“ und dem Internetuser schwer zugänglich machen.

Im Gegensatz dazu beschränken sich zufriedene Kunden in der Regel auf einen Kommunikationskanal. Das heißt: Ein einzelnes negatives Erlebnis wiegt in Bezug auf Ihre Reputation meist schwerer als ein positives. Erleichtert wird das durch das Prinzip der Bewertungsportale. So werden kritische Berichte dort oftmals nicht geprüft. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Portale Mittelwerte aus allen Bewertungen bilden. Das bezieht sich vor allem auf die Vergabe von Sternen. Einzelne schlechte Kritiken, bei denen nur ein Punkt vergeben wurde, mindern dadurch das positive Stimmungsbild mehrerer TOP-Bewertungen.

Bewertungen aus dem Internet löschen lassen

Der schlechte Ruf durch negative Bewertungen im Internet

Negative Bewertung erhalten – was tun?

Sie haben eine negative Bewertung erhalten? Dann treten Sie gerne mit uns in Kontakt. Wir besprechen mit Ihnen, welche Möglichkeiten es im Rahmen des Online Reputation Managements gibt.

Schnelles Handeln, gründliche Arbeit – Ihre Anforderungen sind unsere Ansprüche

In jedem Fall ist schnelles Handeln gefragt. So halten wir den entstehenden Image-Schaden für Ihre Reputation möglichst gering. Im Idealfall lassen sich Einträge löschen, bevor sie einer größeren Öffentlichkeit bekannt geworden sind. Neben der Schnelligkeit ist Gründlichkeit in unserer Branche besonders wichtig. So ist vielen unbekannt, dass Bewertungen nicht nur auf den Seiten der Anbieter (Originalquellen) erscheinen, sondern häufig zusätzlich von Dritten gespeichert werden. Wir suchen für Sie nach weiteren unerwünschten Bewertungen im Internet. Folglich arbeiten wir anschließend nicht nur an einer Entfernung der Quelle, sondern sorgen im Idealfall auch dafür, dass Einträge im Cache von Suchmaschinen und Co. verschwinden. Nicht nur für international tätige Unternehmen ist es vorteilhaft, dass wir dabei in mehreren Sprachen agieren können. Der Inhalt der Bewertungen ist dabei übrigens irrelevant.

Wettbewerbsvorteile für die Zukunft

In welchem Umfang wir für Sie aktiv werden, entscheiden Sie selbst. Geht es nur um die Entfernung einzelner Bewertungen, ist ein einmaliges Engagement in der Regel ausreichend. In diesem Fall sind Sie an keine Tarife gebunden und zahlen unsere Leistungen nach Erfüllung bequem unter anderem auf Rechnung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine kontinuierliche Betreuung an. Im Rahmen dieser Maßnahme bauen wir ein umfassendes Bewertungsmanagement für Sie auf. Das heißt: Wir beobachten aktuelle Entwicklungen und werden bei Bedarf tätig. Zugleich motivieren wir Ihre zufriedenen Kunden zur Abgabe einer positiven Bewertung und entwickeln für diesen Zweck spezielle Formulare und Filteroptionen. Somit profitieren Sie langfristig von einem guten Namen in Ihrer Branche. Mit professioneller Content-Entwicklung, Online-PR, dem Aufbau von externen Einträgen, Online-Visitenkarten und Social-Media-Strategien verschaffen wir Ihnen außerdem weitere Wettbewerbsvorteile für die Zukunft.

Kostenfreie Online-Reputation Management Beratung anfordern

+49 (0)89-1250374-11 | Expertentelefon von Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr