Sie möchten
unliebsame Einträge, unangenehme Fotos oder
Bewertungen im Internet löschen lassen?

Unsere erfahrenen Experten für Online-Reputation Management stehen Ihnen zur Verfügung.

Google Einträge löschen lassen

Das Internet vergisst nicht – meistens jedenfalls. Das liegt allein schon daran, dass man Google Einträge nicht so einfach löschen lassen kann. Durch Suchmaschinen und Webarchive lässt sich jede, noch so weit zurückliegende, Nachricht auch heute manchmal noch im Web finden. Was auf der einen Seite der digitale Speicher der Menschheit ist, kann auf der anderen Seite für einzelne Personen und Unternehmen problematisch werden. Denn wer Google Einträge löschen möchte, hat in der Regel einen hohen Aufwand vor sich und/oder muss sich auch mit dem Betreiber der Quelle auseinandersetzen. Das kann umständlich werden, wenn man auf die eigene Online-Reputation achten möchte.

Unerwünschte Einträge
im Internet & bei Google

Ab in die Mülltonne mit negativen Google Einträgen

Warum überhaupt Google Einträge löschen? Da das Internet nicht gut vergessen kann, sind auch negative Einträge noch nach einigen Jahren zu finden. Das kann für einzelne Personen gelten – aber auch für Unternehmen, die in der Vergangenheit ein Problem mit der PR hatten.

Sind die reputationsschädigenden Inhalte erst einmal auf Webseiten und gibt es zudem keine Möglichkeit, Zugriff auf diese zu bekommen, bleibt nur noch der Weg, die Google Einträge zu entfernen oder zu verdrängen, soweit möglich. Schließlich können die Google Einträge im schlimmsten Fall die Reputation von Einzelpersonen oder Unternehmen nachhaltig schädigen. Dabei ist es mittlerweile Gang und Gebe, dass Bewerber „gegoogled“ werden. Was, wenn sich Jugendsünden finden lassen?

Wer Google Einträge selbst löschen lassen möchte, muss jedoch einige Probleme und Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen – oder wird nicht weit kommen. Bereits die Ermittlung von Kontaktdaten ausländischer oder pseudoanonymisierter Webseiten kann für unerfahrene Internetuser schon die erste Hürde darstellen.

Kaum Möglichkeiten mit Google in Kontakt zu treten

Oftmals reagiert Google sowie viele anderen Suchmaschinenbetreiber entsprechend unserer Erfahrungen auf die Anfragen einzelner Personen oder Unternehmen nur mit einer deutlichen Verzögerung oder überhaupt nicht. Das hat eventuell mit dem Vertrauen in die User zu tun. Immerhin könnte sonst jeder kommen und Einträge bei Google löschen lassen – ob diese nun positiv oder negativ sind. Der Kontakt zur Suchmaschine ist zwar theoretisch möglich, kann aber im Normalfall zu einer langatmigen Angelegenheit werden. Ebenso kann es von Vorteil sein, wenn die technischen Voraussetzungen geschaffen wurden und Sie auch stets den Cache im Blick haben. Sie müssen also unter Umständen mit einem hohen Aufwand rechnen, wenn sie die verschiedenen Einträge aus dem Index der Suchmaschine löschen (oder verdrängen) lassen möchten. Statt sich dieser langen Prozedur hinzugeben, kann professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden.

Allgemeine Taktiken zur Löschung und Verdrängung von unerwünschten Einträgen

Das digitale Gedächtnis lässt sich löschen

Die Möglichkeiten, Einträge bei Google zu entfernen und löschen zu lassen, sind also sehr eingeschränkt. Besonders durch den schwierigen Kontakt zu manchen Anbietern ist es unmöglich oder zumindest abhängig vom Zustand der Quelle, in schneller Zeit die unerwünschten Einträge auf Webseiten, Foren oder in sozialen Netzwerken „verschwinden“ zu lassen. Der Aufwand für den Einzelnen oder ein Unternehmen mit keinerlei Erfahrung in diesem Bereich ist daher sehr hoch. Einen professionellen Anbieter zu kontaktieren, ist wohl die einfachste Variante um trotzdem die erwünschten Ergebnisse oder Alternativeffekte zu erreichen. Manchmal kommt es nämlich nicht darauf an, die Google Einträge zu löschen – sondern diese einfach aus dem Blickfeld einzelner Suchender verschwinden oder „verschieben“ zu lassen.

Professionelle ORM-Dienstleister in diesem Bereich, wie yourreputation24.com, haben jahrelange Erfahrungen mit dem Löschen und der Verdrängung von solchen Einträgen in großen Suchmaschinen sowie der Verbesserung des Online-Images für Privatpersonen und Unternehmen. Mit der Nutzung unserer Services können Sie sich also entspannt zurücklehnen und beobachten, wie die unliebsamen Einträge im Idealfall Stück für Stück verschwinden oder verdrängt werden. Der Aufbau, die Wiederherstellung, strategische Verbesserung sowie Beobachtung Ihrer Online-Reputation ist unsere Aufgabe.

Lassen sich Internet-Einträge aus irgendwelchen Gründen trotz aller Bemühungen nicht löschen, können diese in Suchmaschinen wie Google im Normalfall zumindest verdrängt werden, indem kontinuierliche ORM-Optimierungen erfolgen. Man kann also durchaus das digitale Gedächtnis der großen Suchmaschinen ein wenig beeinflussen – es braucht nur den richten Partner dafür und sollte auch den Algorithmus der Suchmaschinen kennen und verstehen.

Wir beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich im Rahmen des Online-Reputation Managements.

Kontakt

Freecall: 089-125037411
International: +49 (0)89-125037411
(Deutschland, Österreich, Schweiz)

…oder nutzen Sie direkt das

Kontaktformular

Kostenfreie, unverbindliche Beratung: 089-125037411

International (Deutschland, Schweiz, Österreich): +49 (0)89-125037411

+49 (0)89-1250374-11 | Expertentelefon von Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr